Bergmannsmission Ampflwang

Aktuelle Information!

 

Liebe Gemeinde! Liebe Gottesdienstbesucher!

 

Gottesdienste werden wieder abgehalten. 

 

Seit dem 15. Juni 2020 gilt die COVID19 Lockerungsverordnung  

auch für den kirchlichen Bereich. 

Dies bedeutet insbesondere: 

 

 

 

  • Beim Betreten öffentlicher Orte ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten.
  • Gottesdienste im Freien, wie in geschlossenen Räumen sind öffentliche Orte, daher gilt die 1m-Regel! 
  • Leider ist diese allgemein gültige Regel für unsere Gottesdienste immer noch ein erhebliches Erschwernis, dessen Ende dzt. nicht absehbar ist.

 

 

 

 

 

Jesus spricht:

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!

                                                                                    Johannes 14,1

 

 

Die Bergmannsmission ist eine Evangelikale Gemeinde die zum BEG (Bund der Evangelikalen Gemeinen Österreichs) gehört.

 

Der Bund Evangelikaler Gemeinden  (BEG) war eine in Österreich seit 1998 anerkannte religiöse Bekenntnisgemeinschaft und seit 1992 ein Dachverband über eine Vielzahl evangelikaler Gemeinden in ganz Österreich.

 

 

Seit dem 26. August 2013 ist die "Bergmannsmission Ampflwang" eine im Rahmen der "Freikirchen in Österreich"  ( www.freikirchen.at )  anerkannte Kirche. ( Religionsgemeinschaft) in Österreich.

 

Siehe Bundesgesetzblatt für die Republik Österreich 250. Verordnung

 

 

Bundesgesetzblatt 250. Verordnung
Bundesgesetzblatt_26._August_2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 104.8 KB